Projektleiter Solarmontage

Themen: Systematik des Projektmanagements | Hilfsmittel der Bauablaufplanung | Personelle und materielle Ressourcenplanung | Schnittstellenkoordination | RPK und NPK | Grundlagenkenntnisse Werkvertrag | Auswertung der Planung | Grundlagen Solarenergie | Bewilligungen | Fördergelder/Subventionen | Beratung | Konzeption | Baumanagement
Verfügbarkeit: 16 freie Plätze verfügbar
Kostenlos

Eine Zusammenarbeit von Polybau - HEIG-VD - Energieakademie Toggenburg - TF Bern - Suissetec - Solarteure

Die Projektleiter Solarmontage übernehmen die Verantwortung, standardisierte Anlagen von A bis Z zu planen und die Montage zu leiten. Zudem beraten sie Kunden und beurteilen Gebäude im Hinblick auf deren Eignung für solare Anlagen (Strom und Wärme). Ihr Arbeitsgebiet umfasst in der Regel kleinere Gebäude wie Ein- oder Mehrfamilienhäuser beziehungsweise Gewerbebauten. Bei komplexeren Anlagen überlassen sie die Planung den Planungsspezialisten und beschränken sich auf die professionelle Realisierung der Anlage. Der Lehrgang wird zentral in den Regionen «Ost» und «Mitte» durchgeführt. Das Bildungszentrum Polybau führt diese Ausbildung gemeinsam mit der Energieakademie Toggenburg für die Region «Ost» durch. Dabei werden die Solarteur-Module in St. Gallen und Wattwil sowie die Projektleiter-Module in Uzwil unterrichtet.

Eckdaten zum Lehrgang

Produktspezifikation
SpracheDE
Kurswesen
Zulassungsbedingungkeine
Dauermehr als 3 Tage
Datum24.10.2024
OrtUzwil (SG)
RegionDeutschschweiz
0.0 0
Schreiben Sie Ihre eigene Bewertung Schliessen
  • Das Produkt kann erst nach einem Kauf bewertet werden
  • Nur registrierte Benutzer können Produkte bewerten
*
*
  • Schlecht
  • Sehr gut

Beinhaltet folgende Produkte

*
*
*
*
*
*
*
*
*

(Arbeitgeber, Adresse, PLZ Ort)

*
*
*
*